Handchirurgie

HAND – elektive (planbare) Eingriffe


 • Periphere Nervenchirurgie
 • Nervenengpass-Syndrome
    - Nervus medianus (Karpaltunnel)
    - Nervus ulnaris (Sulcus ulnaris-Syndrom)
    - Nervus radialis
 • Operationen bei Nervenlähmungen (motorische Ersatzplastiken)
 • Behandlung von Arthrosen (Gelenkverschleiss) an Finger- und Handgelenk
 • Handgelenksdiagnostik und Handgelenkseingriffe
 • Behandlung und Korrektur von Gelenk- und Knochenfehlverheilungen (z.B. nach Brüchen)
 • Handgelenks- und Fingerdenervationen bei Schmerzen
 • Knochenrekonstruktion und -korrekturen bei Nichtvereinigung
 • Behandlung rheumatologischer Erkrankungen (Synovialitis, Rheumatoide Arthritis)
 • Sehnenbehandlungen (Schnappfinger, Sehnenscheidenentzündung, Sehnenrupturen)
 • Entfernung von Ganglien an Handgelenk und Fingern („Überbeine“)
 • Morbus Dupuytren (sog. Needeling und operative Entfernungen)
 • Therapie von Weichgebewebeveränderungen
 • Operationen bei Fehlbildungen der Hand und Finger